Zum Inhalt springen

Erleben Sie die Dampflok
mit allen Sinnen!

Geschichte Erleben
Das Laufrad einer Dampflok

Lassen Sie sich von den
Stahlgiganten faszinieren!

Technik bestaunen
Fenster des Führerstandes einer Dampflok

Lernen Sie die Technik
der Lokomotiven kennen!

Neues entdecken
Eine Reihe von Dampflok-Exponaten nebeneinander

Die Schiefe Ebene ist die älteste Steilrampe Europas mit reinem Lokomotivbetrieb und erzählt über den Lehrpfad entlang der Bahnstrecke auch heute noch die Geschichte der beeindruckenden Überwindung des Höhenunterschiedes von 158 Metern.

Das Museum ist Ausgangspunkt der Ausstellungsfläche und bietet neben dem Lokschuppen in dem die Exponate der Dampflokomotiven beherbergt sind, auch Ausstellungen zu dazugehörigen Themen – über die schiefe Ebene und das Eisenbahnerdorf.

Aus der ursprünglich kleinen Siedlung Neuenmarkt wurde im Zuge der Industrialisierung im 19. Jahrhundert eine aufstrebende Ortschaft. Die enge Verbindung zur Dampflokgeschichte ist in einem Rundgang durch die Gemeinde erfahrbar.

Drei gelbe Pfeile weisen den Weg im Museum, rechts steht die Dampflok 10001
Deutsches Dampflokomotiv Museum

Mitten im schönen Oberfranken, am Fuße der Schiefen Ebene, liegt das Eisenbahnerdorf Neuenmarkt. Das dort angesiedelte Deutsche Dampflokomotiv Museum bietet Ihnen ein Eisenbahnerlebnis der besonderen Art.

Erleben Sie die Geschichte der „Schwarzen Giganten“ in einem historisch gewachsenen Umfeld und lassen Sie sich von der faszinierenden Dampflok-Technik begeistern.

Aktuelles

Am 19.07.2022 bleibt das Museum geschlossen!
Wegen einer Veranstaltung bleibt das Museum ganztägig geschlossen-wir bitten um Ihr Verständnis.
Mehr erfahren
Kleinbahn mit Menschen
Wochenseminar "Dampflokführer-Ein Jugendtraum wird wahr" 12.-15.07.2022
In Zusammenarbeit mit der Tourismusverwaltung des Luftkurortes Wirsberg bietet das Deutsche Dampflokomotivmuseum auch 2022 wieder den beliebten Hobby-Lokführerkurs an.
Mehr erfahren
Ein grüner Dampfkran hebt mit seiner Schaufel Kohlen aus einem Kohlehaufen
Vorführungen des Dampfdrehkranes im Kohlenhof vom 02.7.-03.07.22
Der museumseigene Dampfdrehkran entstand 1927 bei der Demag AG in Duisburg und ist der einzige betriebsfähige seiner Art in Deutschland. Bis 1973 tat er seinen Dienst im Hafen Deggendorf.

Vorführungen finden während der Öffnungszeiten im Kohlenhof statt.-Beachten Sie die Durchsagen.
Mehr erfahren

Liebe Gäste,

das Museumsentwicklungskonzept 2020 steht kurz vor seinem Abschluss!

Im Museum ist einiges passiert: Unsere Besucherinnen und Besucher werden in einem neuen Eingangsgebäude mit dem Schaumodell des Laufwerkes der 01 1080 begrüßt, welches auch in Betrieb gesetzt werden kann. Die Gleise unserer Kleinbahn wurden ausgetauscht und erneuert, sodass Fahrten unter Dampf wieder durchgeführt werden können. Der neugestaltete Bereich der Dauerausstellung „Schiefe Ebene“ wurde komplett überarbeitet, die Modellbahnanlage im Maßstab 1:87 (H0) ist jetzt technisch auf den neusten Stand und die Modelle zum Selberprobieren sind einsatzbereit!

Begleitende Angebote wie Führungen, museumspädagogische Veranstaltungen oder weitere Veranstaltungen sind leider bedingt durch Corona aktuell nur eingeschränkt möglich. Bitte setzen Sie sich bei Interesse vorab mit uns in Verbindung: Wir finden sicherlich eine individuelle Lösung für Ihren Programmwunsch.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Veranstaltungen

Dampfkranvorführungen mit unserem historischen Dampfdrehkran
Der museumseigene Dampfdrehkran entstand 1927 bei der Demag AG in Duisburg und ist der einzige betriebsfähige seiner Art in Deutschland. Bis 1973 tat er seinen Dienst im Hafen Deggendorf.

Vorführungen finden während der Öffnungszeiten im Kohlenhof statt.-Beachten Sie die Durchsagen.
Mehr erfahren
Dieselbetrieb auf der Kleinbahn und Führerstandsmitfahrten auf der Diesellok D2
Unsere dieselbetriebene Kleinbahn fährt auf dem Museumsgelände.
Neu in 2022: Führerstandsmitfahrten auf der Diesellok D2
Kleinbahn: Kosten 3,00 € pro Person ab 6 Jahren.
D2: Kosten 5,00 € pro Person ab 6 Jahren.
Die Fahrzeiten werden im Museum durchgesagt.
Mehr erfahren