Begeisterte Zuhörer und Vorleser beim Vorlesetag im DDM

18.11.2019

Der bundesweite Vorlesetag ist eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Jedes Jahr am dritten Freitag im November begeistert der Aktionstag mittlerweile über 110.000 Vorleserinnen und Vorleser. Gemeinsam lesen sie über zwei Millionen kleinen und großen Zuhörern vor. Jeder kann dabei sein und an diesem Tag Geschichten zum Geschenk machen.

Auch in diesem Jahr war das Deutschen Dampflokomotiv Museum wieder dabei und es wurde fleißig vorgelesen und zugehört. Spannende Geschichten von Bocki der kleinen Dampflokomotive und der Lokomotive, die auf Urlaub ging, fesselten die Zuhörer.