Dampflokomotive 52 8195-1 macht Halt im DDM

26.04.2016

Die Fränkische Museumseisenbahn e. V. bietet am 30. April eine Fahrt mit dem Dampfzug, bespannt mit der Lok 52 8195-1 von Fürth nach Weiden i. d. Opf. an. Während ihres dreistündigen Halts in Neuenmarkt wird die Lok im Kohlenhofgelände des DDM versorgt.

Die Fränkische Museumseisenbahn e. V. bietet am 30. April eine Fahrt mit dem Dampfzug, bespannt mit der Lok 52 8195-1 von Fürth Hbf. über Nürnberg Hbf. und Hartmannshof über die Hartmannshofer Rampe und Vilseck weiter nach Weiden i. d. Opf an. Von Weiden geht es weiter über Kirchenlaibach und Bayreuth Hbf. auf die Schiefe Ebene nach Marktschorgast und zurück nach Neuenmarkt in das Deutsche Dampflokomotiv Museum.

Während eines rund dreistündigen Aufenthalts in Neuenmarkt wird die Lokomotive im Kohlenhofgelände des Museums Wasserfassen. Weiter wird ausgeschlackt und abgeschmiert, bevor die Rückfahrt über Bayreuth, Creußen, Nürnberg Hbf. nach Fürth Hbf. erfolgt.

Das DDM erwartet den Sonderzug am 30.04.2016 gegen 13.30 Uhr. 

Um ca. 16.15 Uhr müssen wir uns dann von dem Dampfross und seinen Fahrgästen wieder verabschieden. 

Die Versorgung der Dampflokomotive kann bei uns im Deutschen Dampflokomotiv Museum gegen regulären Museumseintritt erlebt werden. 

Weitere Informationen zur Streckenführung bei der An- und Abreise ausschließlich über den Veranstalter der Fahrt: Fränkische Museumseisenbahn e. V. Nürnberg; www.fraenkische-museumseisenbahn.de

Nachfolgend noch ein paar Informationen zu der Sonderfahrt, welche wir vom Veranstalter erfahren haben:

Zustieg ist nur in Fürth Hbf. möglich.

Abfahrt des Sonderzuges ab Fürth Hbf. ca. 08.35 Uhr.

Ankunft des Sonderzuges am Hbf. Fürth ca. 20.20 Uhr.