Herzlich Willkommen!

Mitten im schönen Oberfranken, am Fuße der Schiefen Ebene, liegt das Eisenbahnerdorf Neuenmarkt. Das dort angesiedelte Deutsche Dampflokomotiv Museum bietet Ihnen ein Eisenbahnerlebnis der besonderen Art.

Erleben Sie die Geschichte der „Schwarzen Giganten“ in einem historisch gewachsenen Umfeld und lassen Sie sich von der faszinierenden Dampflok-Technik begeistern.


Öffnungszeiten

Sommermonate (16.03.–01.11.)
Dienstag-Sonntag 10:00–17:00 Uhr

Wintermonate* (02.11.–15.03.)
Dienstag-Sonntag 10:00–15:00 Uhr

Montags ist unser Museum geschlossen

*Ausgenommen sind die bayerischen Herbst- und Weihnachtsferien – hier gelten die Öffnungszeiten der Sommermonate. Am 24./25., 31.12., 01.01. und Faschingsdienstags ist das Museum geschlossen.

Zu den Eintrittspreisen »


Autorenlesung: Monferat

Bestsellerautor Benjamin Monferat liest am Freitag 12.05.2017 im Deutschen Dampflokomotiv Museum aus seinem Roman „Welt in Flammen“. Laden Sie sich hier den Flyer zur Autorenlesung herunter.


Haus Marteau auf Reisen

Erleben Sie am Donnerstag, den 01.06.2017 um 19 Uhr einen musikalischen Abend im Deutschen Dampflokomotiv Museum. Laden Sie sich hier den Flyer zum Abschlusskonzert des Meisterkurses für Cello herunter.


Unser Jahresprogramm 2017

Bei uns immer was los: Klicken Sie sich online durch unseren Veranstaltungskalender oder laden Sie unseren Programmflyer für 2017 herunter!


Museumspädagogische Programme

Das Museum erleben – als Schulklasse, Gruppe oder bei einer der zahlreichen Führungen.

Jetzt ganz neu: unsere Programme "Wo ist die Kohle?" und "Großtante Watt bittet zum Tee!"

Altersgerecht und auf spielerische Weise nehmen wir hier Kindergruppen mit auf eine Reise in die Geschichte der Dampflomotive.



Rauchzeichen und Termine

Mit der „Köf“ nach „B-Mühle“

Freunde der Eisenbahn gestalten 80. Vortragsabend in TrebgastAm jeweils letzten Mittwoch des Monats steht das Nebenzimmer des Gasthofes Friedrich in Trebgast dem Freundeskreis Schiefe Ebene zur Verfügung. Somit können dort am 26. April wieder mehrere Themen aus der Welt der Eisenbahn beleuchtet werden.
mehr erfahren »

Mit Sowjetpower über die Schiefe Ebene

Die Ostsächsischen Eisenbahnfreunde sind mit ihrem Reichsbahnsonderzug im Stil der frühen 80er Jahre am 22.04.2017 beim Deutschen Dampflokomotiv Museum zu Gast. Zuglok des Sonderzuges ist eine Diesellok der heutigen Baureihe 231 der Firma Wedler Franz Logistik GmbH & Co. KG.
mehr erfahren »

So erreichen Sie uns

Termine April 2017

SoMoDiMiDoFrSa
 1
2345678
09
10111213
14
15
16
17
18192021
22
23242526
27
29
30 

Sonntag, 09. April 2017

Fahrten mit der Handhebeldraisine (MEC 01)
13:00 – 17:00 Uhr
Kosten: 2,00 € zzgl. Museumseintritt

14:00 Uhr: Sonderfahrt zum Depot mit "Blick hinter die Kulissen"
Kosten: 4,00 € zzgl. Museumseintr...

Freitag, 14. April 2017

Osterdampftage auf der Kleinbahn
vom 14. bis 17. April
Osterdampftage auf der Kleinbahn
vom 14. bis 17. April

Samstag, 15. April 2017

Sonntag, 16. April 2017

Osterdampftage auf der Kleinbahn
vom 14. bis 17. April
Osterdampftage auf der Kleinbahn
vom 14. bis 17. April
Ostereiersuche
10:00–14:00 Uhr
auf dem Gelände des Deutschen Dampflokomotiv Museums

Montag, 17. April 2017

Samstag, 22. April 2017

"Faszination Dampfloktechnik" – Führung durch den Ringlokschuppen für Technikinteressierte
14:00-15:00 Uhr
Kosten: 4,00 € zzgl. Museumseintritt
um Voranmeldung wird gebeten
"Faszination Dampfloktechnik" – Führung durch den Ringlokschuppen für Technikinteressierte (Kopie 1)
14:00-15:00 Uhr
Kosten: 4,00 € zzgl. Museumseintritt
um Voranmeldung wird gebeten

Donnerstag, 27. April 2017

Sonderausstellung „Frauen bei der Eisenbahn in Deutschland – von den Anfängen bis zur Gegenwart“
Frauen bei der Eisenbahn in Deutschland – diese Beziehung währt schon so lange, wie es Eisenbahnen in Deutschland gibt. Vom 27.04. – 05.11. will die Ausstellung beispielhaft am dam...

Das Museum auf Facebook