Datenschutz

Um eine von Vertrauen geprägte Beziehung mit Ihnen einzugehen und zu erhalten, ist uns der Umgang mit den datenrechtlichen Bestimmungen sehr wichtig. Diese folgenden Regelungen werden daher bei der Erhebung, Verarbeitung (d.h. Speicherung, Veränderung, Übermittlung, Sperrung und Löschung) und Nutzung ihrer Daten unsererseits mit größter Sorgfalt beachtet.

1. Personenbezogene Daten

Grundsätzlich kann das Online-Angebot des Deutschen Dampflokomotiv Museum Neuenmarkt auch ohne eine Angabe und/oder eine Speicherung von Ihren personenbezogenen Daten genutzt werden. Für die Nutzung von planungsrelevanten Online-Informationen und den entsprechenden Applikationen benötigen wir jedoch personenbezogene Daten, um unsere Serviceleistungen bedürfnisorientiert an Sie weiterzugeben sowie um unser Angebot zu optimieren.

Bei personenbezogenen Daten handelt es sich um Informationen zur Identität einer Person, wie etwa Name, Anschrift, Telefon- und Faxnummer, Geburtsdatum oder E-Mail-Adresse. Werden personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt, so werden Sie an entsprechender Stelle darauf hingewiesen.

Diese personenbezogenen Daten werden von uns nur innerhalb des Deutschen Damflokomotiv Museums genutzt. Das Deutsche Damflokomotiv Museum wird Ihre personenbezogenen Daten nicht an andere Unternehmen oder andere Organisationen weitergeben, es sei denn, wir sind zur Herausgabe dieser Daten verpflichtet, beispielsweise aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung, einer gerichtlichen Verfügung oder einer behördlichen Anordnung.

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Das Deutsche Damflokomotiv Museum wird sämtliche vertretbare technische und organisatorische Maßnahmen ergreifen, um Ihre Daten vor Dritten geschützt zu erheben, zu verarbeiten und aufzubewahren. Wenn personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert werden, wird das Deutsche Damflokomotiv Museum die datenschutzrechtlichen Bestimmungen einhalten und dabei die personenbezogenen Daten insbesondere vertraulich behandeln.

3. Newsletter und Informationsmaterial

Sollten Sie Newsletter sowie Informationsmaterial des Deutschen Damflokomotiv Museums abonnieren, so erhalten Sie an Ihre E-Mail-Adresse regelmäßig die gewünschten Informationen. Aus den Verteilern können Sie sich jederzeit wieder austragen. Wir werden Sie dann nicht mehr kontaktieren.

4. Datensicherheit

Das Deutsche Damflokomotiv Museum verpflichtet sich zum verantwortungsvollen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und insbesondere zum Schutz und Wahrung Ihrer Privatsphäre. Um einen unbefugten Zugang oder eine unbefugte Offenlegung zu verhindern sowie die Richtigkeit der Daten zu gewährleisten und die berechtigte Nutzung der Daten sicherzustellen, haben wir entsprechende technische und organisatorische Verfahren eingerichtet, um die Daten, die wir online erfragen, zu sichern und zu schützen. Dennoch kann das Deutsche Damflokomotiv Museum für die Offenlegung Ihrer Daten aufgrund von Fehlern bei der Datenübertragung und / oder unberechtigtem Zugriff durch Dritte keine Verantwortung oder Haftung übernehmen.

5. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.Weitere Informationen dazu unter: 

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

6. Auskünfte und Anregungen

Für Auskünfte im Hinblick auf Ihre personenbezogenen Daten und zur Entgegennahme Ihrer Anregungen insbesondere zum Thema Datenschutz stehen wir Ihnen gerne unter der E-Mail infoNO SPAM sPAN@dampflokmuseum.de zur Verfügung.

7. Änderung der Datenschutzerklärung

Das Deutsche Damflokomotiv Museum behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen zu ändern. Die geänderte Fassung gilt jedoch natürlich nur zukünftig und für im Anschluss an die Abänderung durch uns neu erhobene personenbezogene Daten.