Die 93 526 benötigt Ihre Unterstützung

In mühevoller Kleinarbeit ist die Lokomotive zerlegt worden, um anschließend aufwändig die Erneuerung der verrosteten Blech- und Metallteile sowie der Holzsubstanz in Angriff zu nehmen. Unzählige Arbeitsstunden leisteten dafür die Aktiven um Initiator Ralph Hofmann in ihrer Freizeit. 

Ziel ist es, die 93 526 zu ihrem 100. Geburtstag 2019 wieder als vollständiges Exponat in der Dauerausstellung zeigen zu können. 

Zur Fertigstellung aller noch notwendigen Arbeiten rechnet der Verein mit Kosten in Höhe von rund 20.000 Euro. Deshalb bittet er um Unterstützung aus der Bevölkerung. Möglich - und ebenso willkommen – sind Sachspenden wie Holz für den Innenausbau des Führerstandes. 

Zu den Hilfsmöglichkeiten erteilt der Vereinsvorstand gerne Auskunft. 

Finanzielle Zuwendungen werden auf folgendes Konto erbeten: 

Sparkasse Kulmbach-Kronach

IBAN: DE58 7715 0000 0000 1991 90
BIC: BYLADEM1KUB

Der Verein der Freunde des Deutschen Dampflokomotiv Museums Neuenmarkt e. V. ist vom Finanzamt Kulmbach als gemeinnützig anerkannt. Für alle Spenden ab 100 Euro erhalten Sie eine Spendenquittung. Unter 100 Euro genügt die Einzahlungsquittung bzw. der Kontoauszug zur Vorlage beim Finanzamt. Bitte übermitteln Sie dafür bei der Überweisung Ihre Anschrift.