Historischer Moment im Museum

Zu den Pfingstdampftagen 2014 im Deutschen Dampflokomotiv Museum wurde erstmals der DEMAG-Dampfkran aus dem Jahr 1927 am 08.06.2014 zur Bekohlung von 52 8079-7 eingesetzt.

Die Bilder zeigen, wie die 52 8079 zunächst Wasser fasst und parallel dazu der Dampfkran anrückt. Beide setzen in Richtung Ruge-Einheitsbekohlungskran zurück, der Kesseldruck wird angehoben und die Bekohlung beginnt unter der Leitung von Kohlenhofprinzessin Sarah I.

Interessant: Pro Greifer wurde eine halbe Tonne Steinkohle aufgenommen!

Bildergalerie

Auszug aus der Ersatzteilliste des Kranes