Einweihung Lehrpfad Schiefe Ebene

Im Rahmen der Pfingstdampftage 2014 wurde der neu gestaltete Lehrpfad entlang der Schiefen Ebene feierlich eröffnet. Das Wunderwerk der Schiefen Ebene, Europas wohl älteste Eisenbahnsteilstrecke, wird auf neu angelegten und didaktisch aufbereiteten Pfaden zu einem Erlebnis. In gelb leuchtenden Farben liefern zehn Stations- und 28 Objektschilder sowie weitere 27 Wegweiser eindrucksvolle Informationen.

Die Neueröffnung des Lehrpfades im Spiegel der Presse:

Bildergalerie