89 6024: Robust und sparsam

Nach einer Überholung im Dampflokwerk in Meiningen nimmt die 89 6024 nun wieder gern Gäste auf Bahnhofsrundfahrten mit.

Dampf-Festival 2010
Technische Daten
BAUARTCn2 Gt 33.10
TREIB- UND KUPPELRAD Ø 1 100 mm
LÄNGE ÜBER PUFFER8 300 mm
HÖCHSTGESCHWINDIGKEIT45 km/h
INDIZIERTE LEISTUNGca. 300 PS
KESSELÜBERDRUCK12 kp/cm²
ROSTFLÄCHE1 m²
VERDAMPFUNGSHEIZFLÄCHE47,85 m²
ZYLINDER Ø350 mm
KOLBENHUB500 mm
MAXIMALE ACHSLAST11 Mp
LOKREIBUNGSLAST30,7 Mp
LOKDIENSTLAST35,6 Mp
GEBAUTE STÜCKZAHLUNBEKANNT, DIE DDR-REICHSBAHN ÜBERNAHM 16 LOKOMOTIVEN IN IHREN BESTAND
HERSTELLERHENSCHEL & SOHN, KASSEL
FABRIK-NR.13 025
BAUJAHR1914