86 283: Die Universallokomotive

Die Ausstellungslok trägt einen hellen Anstrich mit dunkleren Ecken, Kanten und Anbauten – ein bewährter Marketingtrick, um auf frühen Schwarz-Weiß-Werbebildern Details hervorzuheben.

Dampf-Festival 2010
Technische Daten
BAUART1´D1´ h2 Gt 45.15
TREIB- UND KUPPELRAD Ø 1 400 mm
LAUFRAD VORN Ø850 mm
LAUFRAD HINTEN Ø850 mm
LÄNGE ÜBER PUFFER13 920 mm
HÖCHSTGESCHWINDIGKEIT70 km/h
INDIZIERTE LEISTUNG1 030 PS
KESSELÜBERDRUCK14 kp/cm²
ROSTFLÄCHE2,39 m²
VERDAMPFUNGSHEIZFLÄCHE117,37 m²
ÜBERHITZERHEIZFLÄCHE47 m²
ZYLINDER Ø570 mm
KOLBENHUB660 mm
MAXIMALE ACHSLAST15,6 Mp
LOKREIBUNGSLAST60,6 Mp
LOKDIENSTLAST88,5 Mp
GEBAUTE STÜCKZAHL775
HERSTELLERORENSTEIN & KOPPEL AG, BERLIN
BAUJAHR1937
ABNAHME3. NOV. 1937
LAUFLEISTUNG1,5 MIO. km