50 975: Konstruiert für alle Aufgaben

Als einzige 50er-Lok der Deutschen Bundesbahn erhielt sie für die Versuchseinsätze beim Bundesbahn-Zentralamt Minden eine Riggenbach-Gegendruckbremse.

Dampf-Festival 2010
Technische Daten
BAUART1´E h2 G 56.15
TREIB- UND KUPPELRAD Ø1 400 mm
LAUFRAD VORN Ø850 mm
LÄNGE ÜBER PUFFER22 940 mm
HÖCHSTGESCHWINDIGKEIT80 km/h
INDIZIERTE LEISTUNG1 625 PS
KESSELÜBERDRUCK16 kp/cm²
ROSTFLÄCHE3,9 m²
VERDAMPFUNGSHEIZFLÄCHE177,83 m²
ÜBERHITZERHEIZFLÄCHE68,94 m²
ZYLINDER Ø600 mm
KOLBENHUB660 mm
MAXIMALE ACHSLAST15,2 Mp
LOKREIBUNGSLAST75,3 Mp
LOKDIENSTLAST86,9 Mp
TENDER2´2´ T 26
GEBAUTE STÜCKZAHL3 164
HERSTELLERFRIEDRICH KRUPP GMBH, ESSEN
FABRIK-NR.2340
BAUJAHR1941
ABNAHME9. MRZ. 1941
LAUFLEISTUNG1,6 MIO. km