03 131: Die kleine 01

1972 wurde der Tender von Lok 03 131 mit den olympischen Ringen bemalt. Damit warb sie als Ausstellungslok vor dem Münchner Hauptbahnhof für die Olympischen Sommerspiele.

Dampf-Festival 2010
Technische Daten
BAUART2´C1´ h2 S 36.18
TREIB- UND KUPPELRAD Ø 2 000 mm
LAUFRAD VORN Ø850 mm
LAUFRAD HINTEN Ø1 250 mm
LÄNGE ÜBER PUFFER23 905 mm
HÖCHSTGESCHWINDIGKEIT130 km/h
INDIZIERTE LEISTUNG1 980 PS
KESSELÜBERDRUCK16 kp/cm²
ROSTFLÄCHE4,05 m²
VERDAMPFUNGSHEIZFLÄCHE201,96 m²
ÜBERHITZERHEIZFLÄCHE70 m²
ZYLINDER Ø570 mm
KOLBENHUB660 mm
MAXIMALE ACHSLAST18,2 Mp
LOKREIBUNGSLAST54,3 Mp
LOKDIENSTLAST100,3 Mp
TENDER2´2´ T 34
GEBAUTE STÜCKZAHL298
HERSTELLERHENSCHEL & SOHN GMBH, KASSEL
FABRIK-NR.22211
BAUJAHR1933
ABNAHME24. NOV. 1933
LAUFLEISTUNG3,95 MIO. km